Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Werner Dederich

König der Junggesellen 1959

Werner_Dederich_1959.jpg

Beschreibung

Silber. H. 10,5 cm, Br. 9,6 cm. 1 Marke: "K. KLEIN" (Kurt Klein, Koblenz). Quadratische Grundform mit abgerundeten Ecken, leicht einschwingenden Seiten und einer schmalen, rahmenden Reliefleiste. Ein umlaufendes, breites, gehämmertes Spruchband trägt die reliefierte Inschrift: "WERNER DEDERICH KÖNIG DER JUNGGESELLENSCHÜTZEN WALPORZHEIM 1959". Im Zentrum des nach innen leicht abgeschrägten Bildfeldes befindet sich eine quadratische Reliefplatte mit einer naturalistischen Landschaftsansicht, die einen Blick von einem Weinberg rechts der Ahr, ins Flußtal oberhalb von Walporzheim, zeigt. Links im Hintergrund erkennt man die Felsnase der "Bunten Kuh" und in der Mitte darunter die Eisenbahnbrücke bei Walporzheim. Rechts im Vordergrund ist das Elternhaus des Königs dargestellt, das Gasthaus "Bauernschenke". Eine schmale, kurze, an den Enden eingerollte, wellenförmige Reliefleiste bildet den unteren Schildabschluß. Eine entsprechende, jedoch längere, in deren Bogen eine à jour gearbeitete Krone angebracht ist, bekrönt die Arbeit.

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube