Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Josef Reuter

König der Junggesellen 1953

Josef_Reuter_1953.jpg

Beschreibung

Silber. H. 14 cm, Br. 8 cm. 1 Marke: "W" (Josef Werres, Ahrweiler) und die Silbergehaltszahl 980. Spitz-ovale Mandorlaform mit einem umlaufenden, zwischen zwei Wulstränder gespannten Spruchband, das die reliefierte Inschrift trägt: "IM LEBEN UND STERBEN SEI UNS NAH, PATRONIN DER AHRHUT, ST. BARBARA". In dem der Schildform entsprechenden, gehämmerten Bildfeld erhebt sich auf einem kleinen Sockel mit ihrem Namen die reliefierte Standfigur der heiligen Barbara nach der Statue am Ahrtor, die von dem Künstler Hanns Matschulla (Künstlerverz. Nr. 21) 1951 geschaffen wurde. Die Heilige trägt ein weites, bodenlanges, in scharfen Falten fallendes Kleid mit weiten Ärmeln. Auf dem Kopf mit dem schulterlangen Haar sitzt eine Krone und in ihren großen, vor die Brust erhobenen Händen hält sie einen Hostienkelch. Die gehämmerte Rückseite des Schildes zeigt über dem reliefierten Berufssymbol der Metzger (ein Ochsenkopf mit zwei gekreuzten Schlachterbeilen darunter) die reliefierte Inschrift. "JOSEF REUTER JUNGGESELLEN-SCHÜTZENKÖNIG im Jubeljahr 1953".

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube