Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Bernhard Dahmen

König der Junggesellen 1904

Bernhard_Dahmen_1904.jpg

Beschreibung

Silber. H. 15 cm, Br. 10 cm. Keine Marke. Grundform eines Dreiecksschildes, der sich an den Seiten in einem Außenschwung verjüngt und zu einer abschließenden Dreiecksspitze einspringt. Die Schildbekrönung bildet eine naturalistische, feldseitige Ansicht des Ahrweiler Obertores, dessen Turm à jour aus dem Bildfeld herausragt. Die beiden aufgelöteten, schräggestellten, reliefierten Stadtwappen von Köln rechts und Ahrweiler links flankieren das Tor. Jeweils die äußere Ecke der Wappen schwingt in einem Halbkreis ein, in den eine reliefierte Blattgirlande eingehängt ist, die hufeisenförmig das Schriftfeld umschließt und auf der im unteren Teil ein Adler mit ausgebreiteten Flügeln und einer runden Zielscheibe auf der Brust sitzt. Zwei bewegte Bänder, die der Vogel in seinen Krallen hält, rahmen die reliefierte Jahreszahl "1904", die den Schild abschließt. Die reliefierte Widmung im Schriftfeld lautet: "BERNHARD DAHMEN KÖNIG DER JUNGGESELLEN - SCHÜTZEN".

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube