Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Wilhelm Schäfer

König der Bürgerschützen 1965

Wilhelm_Schaefer_1965.jpg

Beschreibung

Silber. H. 15 cm, Br. 9 cm. Eine Marke: "K. KLEIN" (Kurt Klein, Koblenz). Hochovaler Schild, den eine schmale Reliefleiste und ein poliertes, umlaufendes Spruchband mit der Widmung: "WILHELM SCHÄFER KÖNIG DER BÜRGER­SCHÜTZEN 1965" rahmen. Das hochovale, gehämmerte Bildfeld trägt als Berufssymbol des Königs eine reliefierte, naturalistisch gestaltete Torkelkelter, die von zwei leicht stilisierten männlichen Figuren bewegt wird. Die rechte, frontal dargestellte Gestalt hält in ihrer rechten Hand eine überdimensionale Weinrebe. Die linke Figur ist in Rückenansicht gegeben. Den unteren Schildabschluß bildet das reliefierte, in der Mitte eingezogene, rot emaillierte Wappen der Familie Schäfer, das im Zentrum ein silbernes, liegendes Schaf zeigt, das in seinen Vorderläufen eine Standarte trägt. Ein Heimzier bekrönt den Schild. Zwischen seinen beiden Büffethörnern erscheint noch einmal das Schaf mit der Fahne. Aus seinen Seiten wachsen üppige, verschlungene Akanthusranken heraus. Eine kleine reliefierte Weinrebe verdeckt auf dem oberen Schildrand die Kettenöse. Die Rückseite des Schildes trägt die gravierte Inschrift: "Der Weinbau brachte das Beginnen, dem Schöpfer Dank für seinen Willen, mich zum Verkauf des Weines zu bringen. Viele Pflichten und Mühen, durch manches Jahr, für Familie und Heimat auch Freude war. Wilhelm Schäfer geb. 1895 schoß den Königsvogel am 13. Juni 1965".

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube