Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Eugen Kreuzberg-Renschhausen

König der Bürgerschützen 1937

Eugen_Kreuzberg_Renschhausen_1937.jpg

Beschreibung

Silber. Durchmesser 11,7 cm. Keine Marke. Rundscheibenschild mit reliefierter Kordelrahmung und leicht konvex gewölbter Vorderseite. Eine stehende reliefierte Armbrust bildet das Hauptmotiv. Ihr Schaft teilt das Bildfeld senkrecht in zwei Hälften, ihre Sehne bildet einen Segmentbogen des Schildrandes. Den Armbrustschaft flankieren rechts das reliefierte Ahrweiler Stadtwappen und links das Zunftzeichen der Küfer, beide in Dreiecksschilden. Die reliefierte Umschrift der unteren Schildhälfte lautet: "EUGEN KREUTZBERG - RENSCHHAUSEN. 1937". Der heutige Zustand des Schildes stellt die zweite Fassung dar, die nach dem Zweiten Weltkrieg angefertigt wurde. Die ursprüngliche Fassung aus dem Jahr 1937 zeigte anstelle der beiden, die Armbrust flankierenden Wappen das nationalsozialistische Hakenkreuzsymbol. Die leicht konkave Rückseite des Schildes trägt im oberen Teil die gravierte, stark stilisierte, skizzenhafte Ansicht des Ahrweiler Niedertores mit einem Stück der Stadtmauer und zwei Laubbäumen davor. Die gravierte Widmung darunter lautet: "ALS FÜNFTER IN DER GENERATION, UNUNTERBROCHEN, FOLGTE ICH. URURGROSSVATER WAR JA SCHON MIT LEIB UND SEELE KÖNIG. MIR GAB'S GELEIT ALS GOLDJUBILAR MEIN VATER, SCHÜTZE FÜNFZIG JAHR. GOTT SCHIRM, ERHALTE IMMERDAR DAS SCHÖNE FEST, DIE STADT DER AHR". Darunter schließt das stilisierte, gravierte Familienwappen der Kreutzbergs (ein Kreuz auf einem Berg, hier mit den Initialen des Königs, E.K.R., versehen), das von einer Reben- und Weinblattgirlande flankiert wird, den Schild nach unten hin ab.

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube