Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Heinrich Jarre

König der Bürgerschützen 1887

Heinrich_Jarre_1887.jpg

Beschreibung

Silber, teilweise vergoldet. H. 12 cm, Br. 9,2 cm. Eine Marke: Reichsstempel mit der Silbergehaltszahl 800. In zwei Ebenen aufgebauter, sich nach unten verjüngender Schild mit breiter Rahmung aus Beschlag- und Rollwerk im Stil der Neorenaissance. Die Basis der Arbeit besteht aus Beschlagwerk, das an den Längsseiten auskragt. Darüber schließen sich zwei eingerollte, reliefierte Zungen an. Ein geschweifter Giebel, dessen Ende sich nach vorne einrollt und aus dem eine reliefierte, stilisierte Palmette herauswächst, bildet die Bekrönung des Schildes. Im unteren Teil der Arbeit zieht sich das Beschlagwerk halbkreisförmig ein und schwingt in zwei eingerollten Zungen aus, die einen Halbbogenabschluß flankieren. Eine schmale, glatte Reliefleiste rahmt den Schild, dessen Beschlagwerk mit reliefierten, dicht nebeneinander liegenden Waagerechten, einem Ziernagel und an den Seiten mit einer Schuppenfriesdekoration in zwei hoch-rechteckigen Feldern besetzt ist. Ein reliefierter, vergoldeter Lorbeerkranz in der zweiten Schildebene rahmt das erhöhte, hochovale Schriftfeld mit der von gravierten Ranken flankierten, mit Gold ausgelegten Widmung: "Heinr. Jarre Ahrweiler Schützenkönig 1887". Ein kleiner, reliefierter acht-strahliger Rautensternanhänger schließt den Schild nach unten ab.

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube