Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Christian Woitek

König der Aloisius-Jugend 1974

Christian_Woitek_1974.jpg

Beschreibung

Silber. H. 12 cm, Br. 8,3 cm. Eine Marke: "K. KLEIN" (Kurt Klein, Koblenz). Sich nach unten verjüngender Rundbogenschild, dessen oberer waagerechter Abschluß in einem Dreieck einspringt. Eine schmale Reliefleiste, an die sich eine breite, gehämmerte, leicht konvexe Zone anschließt, rahmt das etwas vertiefte Bildfeld in Form eines Rundbogenschildes mit waagerechtem Abschluß. Über einer naturalistischen Reliefansicht des Klosters Kalvarienberg, dessen Name auf einem Schriftband unter der Ansicht angebracht ist, erhebt sich die reliefierte Widmung: "CHRISTIAN WOITEK KÖNIG DER ALOYSIUSSCHÜTZEN". Das reliefierte Berliner Stadtwappen als Hinweis auf den Ursprung der Familie, das von skizzenhaft ausgeführten, reliefierten Weinreben und -ranken sowie der Jahreszahl des Vogelschusses, "1974", flankiert wird, schließt das Bildfeld ab. Über dem Wappen erhebt sich eine reliefierte Krone, deren Zacken über den Rand des Schildes nach oben hinausragen. Aus der Krone wächst eine ä jour gearbeitete Armbrust als Zeichen der Aloisius-Schützen heraus.

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube