Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Ferdi Heuwagen

König der Aloisius-Jugend 1965

Ferdi_Heuwagen_1965.jpg

Beschreibung

Silber. H. 14,8 cm, Br. 9 cm. Eine Marke: "Klaus Wiesendaner Goldschmiedemeister" (Klaus Wiesendauer, Kaperich). Schmale, hoch-ovale Grundform, die im unteren Abschluß einen dreiviertelkreisförmigen Einschnitt hat und in der Schildmitte in einem breiten, reliefierten, sich zum Mittelpunkt hin verjüngenden Schriftband auskragt, dessen Enden sich nach vorn einrollen. Ober- und unterhalb des Schriftbandes springen die Seiten in unregelmäßigen, c-förmigen Einschnitten ein. Ein zwischen zwei flache Reliefleisten gespanntes Schriftband rahmt den halbkreisförmigen oberen Bildabschluß und trägt die reliefierte Inschrift: "FERDI HEUWAGEN". Dieses Schriftband setzt sich im unteren Abschluß mit der Widmung fort: "SCHÜTZENKÖNIG 1965". Das gehämmerte Bildfeld zeigt die stilisierte, hohe und schmale Relieffigur der heiligen Barbara in einem schlichten, bodenlangen Kleid mit weiten Ärmeln und einem Schleier auf dem Kopf. Auf ihren nach links ausgestreckten Händen trägt sie ein leicht stilisiertes Modell des Ahrtores. Das flankierende Schriftband zeigt im Relief die Inschrift: "SANCT BARBARA".

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube