Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Werner Mies

König der Junggesellen 1962

Werner_Mies_1962.jpg

Beschreibung

Silber. H. 11 cm, Br. 12,7 cm. 1 Marke: "K. KLEIN" (Kurt Klein, Koblenz) (Markentafel Nr. 13a) (Künstlerverz. Nr. 16).

Quer-ovale Grundform mit einem umlaufenden, sich an den Seiten verjüngenden Schriftband, das zwischen zwei dünne Randstege gespannt ist. Die reliefierte Inschrift darauf lautet: "WERNER MIES 1612   1962". Zwischen den beiden Jahreszahlen, die das angenommene Gründungsdatum der Gesellschaft und das Jahr des Vogelschusses angeben, ist eine stilisierte, reliefierte Zackenkrone gesetzt, deren Spitzen über den Schildrand nach oben hinausragen. Das querovale, gehämmerte Bildfeld zeigt eine stilisierte, skizzenhafte Reliefansicht der Stadt Ahrweiler, vom Niedertor her gesehen, mit einer der natürlichen Perspektive wider­sprechenden Darstellung der vier Stadttore, des "Weißen Turmes" und der Pfarrkirche. Die Rückseite des Schildes trägt die Reliefinschrift:
"IM 350. JUBELJAHR DIE DEUTSCHE WEINKÖNIGIN VON DER AHR UND ICH KÖNIG DER JUNGGESELLEN WAR".

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube