Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Hans Dieter Jarre

König der Aloisius-Jugend 1956

Hans_Dieter_Jarre_1956.jpg

Beschreibung

Silber. H. 14 cm, Br. 11 cm. Eine Marke: "ERNA JENNES 1957" (Erna Deisel-Jennes, Bad Neuenahr-Ahrweiler). Unregelmäßige, hoch-rechteckige Grundform mit abgerundeten Ecken, die von einer schmalen Reliefleiste gerahmt wird. Die obere Schildhälfte zeigt rechts das stilisierte, lebendig wirkende Reliefprofil des Königs nach links und links daneben die reliefierte Inschrift: "HANS DIETER JARRE 1956". Uni die linke Ecke der Arbeit zieht sich an deren Rand bis zur Mitte das reliefierte Wort: "ALOYSIUSSCHÜTZENKÖNIG". Die untere Schildhälfte ist dem Andenken seines Großonkels, des Bischofs von Tsinanfu/China, Rudolf Cyrillus Jarre, gewidmet, der 1888 König der Aloisius-Jugend war und 1952 in chinesischer Gefängnishaft starb. Sein Amt symbolisieren ein schräg gelegter, reliefierter Bischofsstab mit einem Kreuz und einer Mitra darüber. Chinesische Schriftzeichen am rechten Schildrand weisen auf die Übersetzung des "Jus Civilis" in das Chinesische hin, die Jarre unter anderem ausführte. Links unter dem Bischofsstab befindet sich die reliefierte Inschrift: "Rudolf Jarre 1888".

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube