Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Franz Hietbrink

König der Aloisius-Jugend 1945

Franz_Hietbrink_1945.jpg

Beschreibung

Silber. H. 14,2 cm, Br. 11,2 cm. Keine Marke. Plastisch sich wölbende Rollwerkkartusche im Stil der Neorenaissance. Das hohe Schildfeld zeigt an den Längsseiten symmetrisch im oberen Bereich zwei gleichlange Zungen, von denen die oberste nach hinten und die untere nach vorn gerollt sind. Darunter schwingt der Schild c-förmig ein, kragt in einer langen, nach hinten gerollten Zunge aus, springt wieder ein, verjüngt sich und kragt in einer kleinen, nach hinten gerollten Zunge aus. In einem Halbkreisbogen verjüngt sich der Schild weiter und läuft in einer breiten, mit einem Außenbogen abschließenden Zunge aus. Die giebelartige Bekrönung schwingt zunächst c-förmig ein, springt dann waagerecht ein und verjüngt sich in einer breiten, sich nach vorn einrollenden Zunge. Eine gravierte Linie rahmt den zur Mitte hin eingewölbten Schildkörper. A jour gearbeitetes, üppiges Akanthusblattwerk hinterfängt die Seiten. Im Zentrum des Bildfeldes erhebt sich die reliefierte, leicht stilisierte Standfigur eines mittelalterlich gekleideten Soldaten mit Rundhelm und Kettenhemd, der sich im Profil nach links dreht und in ein Horn stößt, das er in seiner erhobenen rechten Hand hält. Sein linker Arm ruht auf einem hüfthohen Dreiecksschild mit dem Ahrweiler Stadtwappen. In seiner Armbeuge hält der Soldat eine Standarte. Der Name des Hotel-Restaurants "Rats-Keller", das sich im Besitz der Familie des Königs befand, flankiert den unteren Teil der Figur, die auf einem kleinen Sockel mit der Jahresangabe "ANNO 1581", dem Gründungsjahr des Rats-Kellers, steht. Reliefierte Weinreben schließen sich unter der Darstellung an. Ein breites, leicht nach unten gebogenes Schriftband bildet den unteren Abschluß der Arbeit und trägt die gravierte Inschrift: "ANNO 1945 WURDE FRANZ HIETBRINK ZUM ALOISIUSSCHÜTZENKÖNIG GEKÜRT".

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube