Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Wilhelm Carlenbor

König der Junggesellen 1763

Wilhelm_Carlenbor_1763.jpg

Beschreibung

Silber. H. 11,5 cm, Br. 10,5 cm. Zwei Marken: Verschlagene Dreipaßmarke mit "S" (vermutlich Heinrich Sebastian Becker, Bonn); verschlagene Beschau, vermutlich Bonn. Regelmäßige Barockkartusche mit reliefiertem ausgezacktem, teilweise à jour gearbeitetem Rahmen aus Rocaillen, Akanthuslaub und C-Schwüngen. Zwei große, reliefierte, gegenständige C—Schwünge flankieren das flache Bild­feld, das eine sorgfältig gravierte Darstellung der "Maria orans" im Strahlenkranz zeigt. Die Heilige, die ein langärmeliges, bodenlanges, schlichtes Kleid mit einem schmalen Gürtel und einen sich bauschenden Umhang darüber trägt, hat die Arme vor der Brust gekreuzt und steht mit dem rechten Fuß auf einer Kugel. Die flankie­rende gravierte Umschrift lautet: "ORA PRO NOBIS" (= Bete für uns). Darunter folgt die gravierte Widmung: "1763 WILHELMVS CARLENBOR".

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube