Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web190/html/Haus_der_Schuetzen/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

HDS Banner

Königsschild von Michael Ibbendorff

König der Junggesellen 1751

Michael_Ibbendorff_1751.jpg

Beschreibung

Silber. H. 10,5 cm, Br. 8,8 cm. Eine leicht verschlagene Marke: "IG" (?) (vielleicht Johannes Geilenburg, Köln). Die Schildform, Rahmung und Aufteilung der Arbeit entsprechen der Stiftung aus dem Jahr 1746. In der oberen Schildhälfte ist sorgfältig graviert der Namenspatron des Königs, St. Michael, mit einem Helm auf dem lockigen, schulterlangen Haar, einem Brustpanzer über der knielangen Tunika, einem Flammenschwert in der rechten und einem ovalen Schild mit dem Monogramm Jesu "I H S" in der linken Hand dargestellt. Der Heilige steht auf dem besiegten Drachen, der sich am Boden windet. Das Schriftband darunter trägt den Namen: "S. MICHAEL". Die gravierte Widmung im unteren Schildbereich lautet:"MICHAEL IBBENDORFF VON WALTPORTZEN 1751".

Öffnungszeiten

Die Öffnung des Schützenmuseums erfolgt nach Terminvereinbarung.

Sonderausstellungen werden in der Presse und auf unseren Internetseiten veröffentlicht!

Abonniere uns ...

Das Haus der Schützen ist auch in den sozialen Medien aktiv.

Facebook   Google   Twitter   YouTube